Ofenstudio Aidelsburger

Am Anfang stand der Speckstein.

 

Zu Beginn der Erdgeschichte, vor 2 Milliarden Jahren, als es von Dinosauriern noch nicht die geringste Spur gab, begannen die Kontinente allmählich ihre Formen anzunehmen. Die Kontinentalplatten schwammen unruhig umher, stießen aufeinander und verursachten so Gebirgsfaltungen. Durch die mächtigen Kontinentalplatten wurde auf Talkum basierendes und sehr magnesiumhaltiges Gestein zusammengepreßt. 


Unter Einwirkung gewaltiger Drücke und Temperaturen entstand in Kilometertiefe Speckstein. Der Prozeß dauerte zig Millionen Jahre und verschaffte dem Speckstein Eigenschaften, die sich künstlich nicht nachahmen lassen. 2000 Millionen Jahre hat er gewartet.

Dann tauchte der erste Mensch auf. Der setzte die Arbeit der Natur fort und fertigte Gebrauchs- und Kultgegenstände aus Speckstein. Als der Mensch seßhaft wurde, fing er an, Häuser zu bauen. In den Häusern waren Öfen von nöten, die die Wärme des Feuers speichern konnten. Das jahrmillionenlange Warten trug also Früchte...

Speckstein hat eine urtümliche Kraft. Sie verspüren sie, wenn Sie einen aus Speckstein gearbeiteten Gegenstand in die Hand nehmen. Die Berührung hat etwas Beruhigendes. Auf seiner Oberfläche ist der Stein natürlich grau. Aber er enthält eine innere Kraft; einmalige Energie und Zähigkeit. Dieser von Mutter Natur hervorgebrachte Stein hat die mystische Fähigkeit, Feuer und Frost zu überdauern.

Obgleich Speckstein sich demütig dem Willen des ihn bearbeitenden Menschen beugt, so hält er doch den unmenschlichen Beanspruchungen unserer Zeit mit den bekannten Umweltverschmutzungen stand.

Aktion

Grosse Aidelsburger Sonderaktion

Wir heizen Ihnen ein...Ausgesuchte Specksteinöfen zum einmaligen Sonderpreis!

Ständig neue Aktionsöfen verfügbar!  Preise auf Anfrage!

Besuchen Sie unsere große Ofenausstellung

Das ganze Team freut sich auf Ihren Besuch!

Tulikivi Deutschland Veranstaltungen