Warum mit Holz heizen?

Ein holzbefeuerter Ofen erhöht Ihre Energieunabhängigkeit. Er ist die einzige von anderen Quellen unabhängige Heizform. Das Heizen mit Holz eignet sich auch ausgezeichnet für ein Passivhaus sowie für die Kombination mit anderen Heizformen. So kann die beim Verbrennen entstehende Wärme z.B. für die Heizungsunterstützung genutzt werden und die Verbrennungsluft für den Tulikivi-Ofen direkt von außen genommen werden, ohne Auswirkung auf das Belüftungssystem oder das Raumklima.

Das Heizen mit Holz ist kohlenstoffneutral: Dieselbe Menge Kohlendioxid wird auch beim Verrotten des Baums freigesetzt, aber beim Verbrennen kann die Wärmeenergie genutzt werden. Die in Kyoto aufgestellten Forderungen nach einer Senkung der Treibhausemissionen erfüllen Sie mit Bioenergie, also mit dem Verbrennen von Holz, ganz ausgezeichnet. Als erstes Unternehmen unserer Branche haben wir den CO2-Fußabdruck unserer Öfen untersucht: die Auswirkung der Herstellung von Tulikivi-Öfen wird durch die Nutzung in nur 1-2 Jahren kompensiert.

Die Tulikivi-Öfen verbrennen sauber und erfüllen auch noch die strengsten Emissionsnormen der Welt. Außerdem können Sie bei zahlreichen Modellen wählen, ob Sie in Ihrem Ofen Holz oder energieeffiziente Holzpellets verbrennen möchten.