Drucken

Der finnische tulikivi-speckstein ist ein hochwertiges oberflächenmaterial für die wohnungseinrichtung

Veröffentlicht: 03/21/2014

Tulikivis echter Speckstein ist als Oberflächenmaterial für zu Hause eine dauerhafte und hochwertige Wahl. Der Naturstein eignet sich hervorragend für Feuchtraumfußböden: Speckstein ist auch in nassem Zustand nicht glatt und klappert nicht. Aufgrund seiner Wärmespeicherfähigkeit eignet Speckstein sich hervorragend für Räume mit Fußbodenheizung. Der moderne Naturstein kann auch als Oberflächenmaterial für Wohnzimmer verwendet werden, oder man kann damit interessante Details gestalten, beispielsweise Regale oder Abstellborde. Die finnische Einrichtungssteinpalette von Tulikivi ist die breiteste des Marktes.

Der verschleiß- und feuchtigkeitsfeste Speckstein ist ein luxuriöses, aber dennoch praktisches Oberflächenmaterial sowohl im Badezimmer als auch in den übrigen Räumen des Hauses. Naturstein ist eine sichere Wahl als Fußbodenbelag für Feuchträume, da er auch in nassem Zustand nicht glatt ist. Dank seiner dichten Oberfläche benötigt Naturstein auch keine Pflege. Wenn er an moderne Heizsysteme angeschlossen wird, ist der Naturstein ein hervorragender Wärmespeicher. Speckstein ist auch ein leises Material – er dämpft Stimmen und hallt und klappert nicht. Seine seidige, angenehme Beschaffenheit macht Tulikivis Speckstein zu einem idealen Fußbodenbelag.

Als Einrichtungsmaterial ist der Naturstein ein hochwertiges, langlebiges Material, das den Wert des Heims steigert. Der Naturstein lässt sich fast grenzenlos kombinieren und passt auch gut zu Holzflächen. Dadurch ist er gerade ideal für den modernen Einrichtungstrend, bei dem die Materialien hervorgehoben werden. Durch Kombination verschiedener Steine unterschiedlichen Größen und durch die Wahl des geeigneten Legemusters erhält man eine ganz persönliche Lösung. Neben Badezimmer und Küche eignet sich der Naturstein auch gut als Oberflächenmaterial für die Fußböden, Wände und Treppen von Fluren und Wohnräumen. Tischplatten, Fensterbänke und Regale aus Stein verleihen dem Raume eine individuelle Note.

Mit den schönen, verschiedenfarbigen Mustern der Natursteinmosaike lassen sich Fußböden und Wände ganz persönlich gestalten. Auch die Farbe der Fugen und die Plattengröße wirken sich auf das Endergebnis aus, und man erhält entweder eine einheitliche oder eine eindeutig karierte Fläche. Die verschiedenen Oberflächenbehandlungen  beeinflussen das Aussehen der vielseitigen Natursteine ebenfalls: Bei einer polierten Oberfläche werden die Farbe des Steins und die Details seiner Musterung hervorgehoben. Eine gedämpftere, weichere Atmosphäre erhält man mit mattgeschliffenen oder antikbehandelten Steinen.


Weitere Informationen:    Tulikivi Oyj, www.tulikivi.com/de
Bildarchiv:                            www.tulikivi.com/de ->  Medien -> Bilderbank

Das börsennotierte Familienunternehmen Tulikivi Oyj und seine Tochtergesellschaften bilden gemeinsam Tulikivi, den weltweit größten Hersteller von Speicheröfen. Tulikivi hat drei Produktgruppen: Feuerstätten, Sauna und Einrichtung. Tulikivi und seine Kunden legen Wert auf Wohlbefinden, interessieren sich fürs Einrichten und wissen die Vorzüge der Bioenergie zu schätzen. Tulikivis Umsatz beläuft sich auf rund 45 Mio. Euro, wobei der Anteil des Exportes daran die Hälfte beträgt. Bei Tulikivi sind rund 300 Mitarbeiter beschäftigt.